Die Regeln des Redesteins

Stand: 2020-09

Warum sollte ich diesen Text unbedingt lesen?

Wie in jedem guten Forum, gibt es auch hier im „Redestein“ einige verbindliche Regeln, um nicht nur das gemeinsame Miteinander zu unterstützen, sondern auch um Rechtssicherheit für alle Beteiligten zu schaffen. Sich im vorab über die bestehenden Regeln zu informieren und diese Möglichst zu verinnerlichen, beugt Stress und Ärger auf allen Seiten vor. Daher ist es uns, als Moderatorenteam, wichtig, dass alle Nutzer in diesem Forum die folgenden Absätze lesen und danach handeln.

Forenrollen

Im folgenden gibt es drei Rollen im Forum, deren Rechte und Pflichten hier kurz verdeutlicht werden sollen:

  • Nutzer – Das sind alle eingetragenen Mitglieder, die zu einem oder mehreren Teilen des Forums Zugang und entsprechendes Schreibrecht haben.
  • Moderatoren – Die Moderatoren helfen den Administratoren (Admins), die allgemeine Ordnung des Forums aufrecht zu erhalten und dürfen sowohl Verwarnungen aussprechen, als auch Weisungen erteilen, denen im Rahmen des Hausrechtes Folge zu leisten ist. Moderatorenanweisungen werden in der Schriftfarbe Blau geschrieben und es ist Nicht-Moderatoren ausdrücklich untersagt, Texte in dieser Farbe zu veröffentlichen.
  • Administratoren – Die Admins sind die Betreiber dieses Forums und genießen somit unbeschränktes Hausrecht im Forum. Den in roter Schriftfarbe gehaltenen Admin-Anweisungen ist Folge zu leisten. Es ist Nicht-Admins ausdrücklich untersagt, Texte in dieser Farbe zu veröffentlichen.

Unsere Netiquette

„Netiquette“ ist eine zusammengesetztes Wort aus den Wörtern „Internet“ und „Etikette“ und beschreibt die Regeln der Höflichkeit und des Umgangs miteinander in der Nutzung eines bestimmten Teils des digitalen Netzes.

Auch unser Forum hat eine Anzahl von Höflichkeitsregeln, an die sich unsere Nutzer bitte halten sollen. Diese Regeln dienen dazu, das Erlebnis der gemeinsamen Diskussion und des Austausches hier für alle Beteiligten angenehm zu gestalten.

Folgende Netiquette-Regeln gilt es zu beachten:

  • Bitte behandelt sämtliche Inhalte des Forums als vertraulich, um den anderen Nutzern das Gefühl eines sicheren Raumes zu geben.
  • Bitte nehmt Rücksicht auf die Gefühle und Weltanschauung der anderen Nutzer und versucht, persönliche Angriffe zu vermeiden und Missverständnisse zu lösen.
  • Bitte behandelt andere Personen mindestens mit dem selben Respekt, mit dem ihr selbst behandelt werden wollt.
  • Bitte fokussiert euch in Diskussionen auf den Gegenstand der Diskussion und nicht auf die anderen Mit-Diskutierenden.
  • Bitte kritisiert stets nur Inhalte und nicht andere Personen, um Konflikte zu vermeiden.
  • Bitte vermeidet unnötige Diskussionen, ständige Wiederholungen und das Beharren auf bestimmten Punkten.
  • Bitte achtet auf die Lesbarkeit eurer Beiträge und versucht, im Rahmen eurer Möglichkeiten auf Rechtschreibung und Grammatik zu achten, um anderen Nutzern das Lesen eurer Texte zu erleichtern.

Unsere Forenregeln

Im Gegensatz zur Netiquette stellen die nachfolgenden Regeln unumstößliche Punkte der Hausordnung dar, die für die Rechtssicherheit des Forums unabdingbar sind. Verstöße gegen diese Regeln zwingen die Moderatoren oder die Admins zum Eingreifen.
Bitte meldet es auch den Admins oder Moderatoren über das Kontaktformular, wenn euch Verstöße gegen die Regeln auffallen.

Folgende Foren-Regeln gelten:

  • Beiträge mit beleidigenden, herabwürdigenden oder strafrechtlich relevanten Inhalten, werden nach Kenntnisnahme durch die Administratoren kommentarlos gelöscht. Das bezieht sich sowohl auf direkte Beleidigungen anderer Mitglieder, als auch auf die Diffamierung oder Herabwürdigung anderer Personen oder Personengruppen.
  • Beiträge, die ihrem Inhalt nach den Bestand der Volksverhetzung beinhalten, zu Straftaten aufrufen und/oder diese verherrlichen, werden nach Kenntnisnahme durch die Administratoren kommentarlos gelöscht.
  • Beiträge zur Politischen Meinungsbildung oder mit religiösem Kontext, dürfen von den Administratoren gelöscht werden, wenn sie im Kontext der Diskussion unpassend sind, oder den Frieden des Forums stören.
  • Kommerzielle Angebote und Werbung dürfen nur mit ausdrücklicher Erlaubnis der Administratoren veröffentlicht werden und müssen als solche deutlich gekennzeichnet sein. Nicht genehmigte Einträge dieser Art werden kommentarlos gelöscht.
  • Die Verlinkung zu anderen Webseiten bedingt die Erlaubnis der Administratoren. Die Verlinkung von Quellentexten ist nur im Rahmen eines Zitates oder Nachweises zulässig und der jeweilige Nutzer ist für die Inhalte der Verlinkung verantwortlich.
  • Die Verlinkung von Texten, Beiträgen oder Artikeln zur Kenntnisnahme für andere Nutzer ist nur mit ausdrücklicher Erlaubnis des Rechteinhabers und in den dafür vorgesehenen Forenteilen erlaubt.
  • Texte und Artikel dritter Personen, die in Beiträgen zitiert werden (Abschrift), sind als Zitat zu kennzeichnen und mit Quellenangabe zu versehen.
  • Das Hochladen von Bildern oder Inhalten ist nur dann zulässig, wenn der jeweilige Nutzer der Rechteinhaber ist. Der Rechteinhaber stimmt mit dem Hochladen (upload) im Forum einer weiteren Nutzung der Inhalte im Rahmen des Forums zu.
  • Die Administratoren behalten sich vor, die Forenregeln nach dem Stand der rechtlichen Bestimmungen und der Notwendigkeit zu verändern oder anzupassen. Die Gültigkeit der veränderten Regeln tritt mit der Veröffentlichung auf dieser Seite in Kraft.

Eskalationsstufen

Sollte es jemandem auf Dauer schwer fallen, sich an unsere oben genannten Regeln zu halten, behalten wir als Admins und Moderatoren vier Stufen der Eskalation vor.

  1. Ermahnung – Eine deutliche Ermahnung unter Angabe der Gründe wird gegenüber dem Nutzer ausgesprochen. Diese Mahnung wird im Admin Bereich veröffentlicht und auch zeitnah per Email an den entsprechenden Nutzer übermittelt. Der ermahnte Nutzer hat die Möglichkeit, über den Inhalt oder die Art der Ermahnung in Kontakt mit den Admins zu treten, um eventuell eine Lösung zu finden.
  2. Entzug des Schreibrechtes – Dem jeweiligen Nutzer wird die Möglichkeit entzogen, weitere Beiträge zu verfassen. Die Dauer des Entzuges obliegt der Entscheidung der Admins und wird im Admin-Bereich bekannt gegeben und auch zeitnah per Email an den entsprechenden Nutzer übermittelt.
  3. Entzug der Nutzerechte – Der Account des Nutzers wird auf eine bestimmte Zeit gesperrt, so dass dieser keinen Zugang zum Forum hat. Die Dauer der Sperrung obliegt der Entscheidung der Admins und wird im Admin-Bereich bekannt gegeben und auch zeitnah per Email an den entsprechenden Nutzer übermittelt.
  4. Meldung bei den zuständigen Behörden – Die Admins sind verpflichtet, gegebenenfalls Straftaten unter Angabe der Nutzerdaten an die zuständigen Behörden weiter zu leiten.

Einspruch gegen eine der Eskalationsmaßnahmen ist den Admins über das Kontaktformular anzubringen und wird nicht im Forum diskutiert.
Eskalationsstufen werden ausschließlich (unter Einbezug der Meinungen des Moderatorenteams) von den Admins beschlossen.

Besonderes

Es ist im Forum nicht erlaubt, einen Nickname oder ein Alias zu verwenden. Kommuniziert wird mit dem eigenen Vornamen. Bei mehreren Personen des selben Vornamens wird ein Kürzel des Nachnamens zu Unterscheidung hinzugefügt.

Die Admins behalten sich vor Accounts, die unter falschen Namen angelegt wurden, kommentarlos zu schließen.

Für spezifische Gruppen, etwa Selbsthilfegruppen, können private Foren unter dem Redestein eingerichtet werden.

  • Der Zugang zu diesen Foren wird ausschließlich durch die Administratoren in Absprache mit den Gruppenleitern vergeben.
  • Für diese Foren gelten alle oben genannten Regeln ebenfalls explizit.
  • Den Gruppenleitern kann für diese Foren das Recht zur Moderation eingeräumt werden.
  • Sollte sich eine Gruppe besondere Regeln geben, ist dies in einem entsprechenden Thema zu formulieren. Diese Regeln dürfen unseren Regeln nicht widersprechen.

Interessierte Gruppenleiter können sich gerne über das Kontaktformular bei uns melden, um die Gründung einer entsprechenden Gruppe anzuregen.

Nach oben